Online Selbsthilfegruppen und Foren

Zu Selbsthilfegruppen schließen sich Menschen zusammen, um gemeinsam Krankheiten oder psychische oder soziale Probleme zu bewältigen, von denen sie selbst oder als Angehöriger betroffen sind.
Auch im Internet gibt es Selbsthilfegruppen und Foren zum Erfahrungsaustausch.

Bundesweite Selbsthilfevereinigungen, Organisationen/Institut mit Selbsthilfebezug, Online Selbsthilfegruppen und Foren

Bundesweite Selbsthilfevereinigungen, Organisationen/Institut mit Selbsthilfebezug, Online Selbsthilfegruppen und Foren, wie auch Europaweite Selbsthilfevereinigungen finden Sie bei der Nationalen Kontakt-und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS).

Selbsthilfe interaktiv

Speziell zu Selbtshilfeforen im Internet bietet Selbsthilfe interaktiv eine Liste mit Forumsempfehlungen, die Qualitätsmerkmale der NAKOS wie Selbsthilfebezug / Betroffenenperspektive, Unabhängigkeit, Transparenz über Anbieter, Ziel und Finanzierung und Schutz der persönlichen Daten aufweisen.

Auch einige Krankenkassen oder wissenschaftliche Institute bieten Gesundheitsforen bei Gesundheitsfragen oder zum Meinungsaustausch an. In der Regel werden diese Foren von sachkundigen Experten begleitet, die Auskunft zu den Fragen der Teilnehmer geben.

Wenn Sie im Internet nach Foren schauen, sollten Sie sich klar machen , dass die Qualität der Beiträge und ihr Wahrheitsgehalt höchst unterschiedlich sein kann. Daher finden Sie hier Tipps zum Umgang mit Foren, die von der Verbraucherzentrale NRW herausgegeben wurden:

 
You are here: Was kann eHealth für uns tun? | Gesundheits- Informationen | Online Selbsthilfegruppen und Foren